Neuzugänge März 2017

Das Jahr 2017 steht ganz unter dem Motto „SuB-Abbau“, weshalb ich in privater Runde die #ranandenbücherspeck Challenge mache. Diese sieht kein striktes Buchkaufverbot vor, allerdings muss man sich natürlich schon etwas einschränken. Ich habe fleißig Punkte gesammelt und aussortiert, weshalb im März deshalb ganze 6 Bücher bei mir einziehen konnten.

Fangen wir mit den Klassikern an. Das SuB-Abbau-Projekt ist nicht die einzige Challenge, die ich in diesem Jahr mache. Ich habe mir vorgenommen, jeden Monat mindestens einen Klassiker zu lesen und bisher hat das auch ganz gut funktioniert (#jedenmonateinklassiker). Allerdings geht mein Klassiker-Vorrat langsam zur Neige, weshalb ich Nachschub benötigt habe. Aus diesem Grund durften diese drei Klassiker bei mir einziehen:

1490890676508

Am meisten interessiert mich momentan „Der letzte Tag eines Verurteilten“ von Victor Hugo, weshalb ich dieses Buch schon für den nächsten Monat eingeplant habe.
Aber auch „Das Gespenst von Canterville“ von Oscar Wilde möchte ich unbedingt noch lesen, da vor allem diese Geschichte jedem wohl ein Begriff sein dürfte.
Außerdem wollte ich mich zum ersten Mal an einem russischen Autor versuchen. Von Fjodor Dostojewski gibt es sicherlich bekanntere Werke, aber da ich noch nicht sicher bin, ob der Autor etwas für mich ist, wollte ich gerne ein schmaleres Buch von ihm haben. „Die Sanfte“ klingt zudem sehr interessant und ich freue mich schon sehr darauf.

1490890708080

Ich habe erst im letzten Jahr Stephen King für mich entdeckt – Schande über mein Haupt! Deshalb darf ein King bei mir im Moment auch nicht fehlen. Ich habe inzwischen schon 7 Bücher von ihm gelesen und freue mich auf jede weitere Geschichte von ihm.

Meine späte Leidenschaft für seine Bücher hat natürlich einen Vorteil – ich habe noch viele Bücher vor mir die ich neu entdecken kann. Gleichzeitig ist es aber auch ein Nachteil, denn wie soll man sich bei dieser Auswahl bloß entscheiden?! Aufgrund des SuB-Abbau-Projektes kann ich nicht einfach ALLE Kings kaufen (was ich am liebsten tun würde), weshalb ich mich in diesem Monat auf zwei beschränken musste. Mehr haben meine erlesenen Punkte nicht hergegeben.

Ein Buch stand sofort fest: „Friedhof der Kuscheltiere“. Warum brauche ich wahrscheinlich nicht großartig erklären, immerhin gehört dieses Buch zu seinen bekanntesten Werken.

Doch dann hatte ich das Dilemma, denn beim zweiten Buch hatte ich die Qual der Wahl und konnte mich kaum entscheiden. Schließlich habe ich meine größten Favoriten aufgelistet und tatsächlich das Los entscheiden lassen. Und das fiel auf „Das Bild“. Ein King, der jetzt nicht unbedingt sehr bekannt ist, aber dessen Klappentext mich total anspricht. Ich bin gespannt!

1490890733289

Zum letzten Neuzugang brauche ich wahrscheinlich nicht viele Worte verlieren. Schließlich geht es hier um Sebastian Fitzek. Bis auf Noah habe ich alle seine Bücher gelesen und bis auf wenige Ausnahmen auch sehr gemocht. Wenn also ein neues Buch von ihm erscheint ist das quasi ein Pflichtkauf. So wie bei „AchtNacht“.

Ich muss gestehen, wirklich scharf bin ich noch nicht auf das Buch. Die Geschichte spricht mich nicht so wirklich an. Ich bin eher Fan seiner älteren Werke, die mehr mit der Psyche zu tun haben als die Neueren, die wesentlich Action-lastiger sind. Deshalb wird es wohl auch noch etwas dauern, bis ich das Buch zur Hand nehmen werde.

Advertisements

4 Kommentare zu „Neuzugänge März 2017

    1. Vielen Dank für dein Kommentar! Diese Bücher habe ich auch schon auf die Wunschliste gepackt – wie eigentlich jedes Buch von ihm 😀 Dicke Brocken schrecken mich dabei nicht ab. Ich habe auch ES gelesen/gehört und das hat nur 200 Seiten weniger.

      Gefällt 1 Person

      1. Ich habe immer das Gefühl das viele von dicken Büchern abgeschreckt sind 🙂 Ich bin eher immer bei sehr kurzen Büchern skeptisch XD Dann viel Spaß weiterhin mit Stephen King. Ich bin schon auf die neue Verfilmung von ES gespannt *.*

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s